Papeterie und Partydeko zur Taufe

Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Nun ist die Taufe auch schon wieder eine Woche her. Es war ein wirklich schönes Fest mit einem etwas chaotischen Gottesdienst, aber das sind wir ja gewohnt. Es scheint so als gehöre das einfach zu uns :) an unsere Feste erinnert man sich eben, denn man hat sich immer etwas zu erzählen und zum lachen ;D hihi

Viele Abende habe ich mich für den kleinen Ritter an den Basteltisch gesetzt und mit viel Liebe an Gastgeschenken, Namenskärtchen, Wimpelketten, Tischdekoration und Pompoms gewerkelt. Ich habe mich sogar das erste Mal in meinem Leben an eine zweistöckige Fondant überzogene Torte getraut. Mit Fondant habe ich noch nie gearbeitet, aber selbst das einfärben des Fondants hat prima geklappt. Ich habe mich für die Farben Aquamarin, Marineblau, Savanne und als Farbklecks Kussrot entschieden. Es sollte zu den Einladungskarten passen und auch insgesammt leicht sein und das Thema Wasser aufnehmen.

Nach der Kirche haben wir gemütlich bei uns zuhause mit Kaffee und Kuchen gefeiert. Über die Tische habe ich Pompoms gehängt. Nun bin ich auch im Pompomfieber bei Partys :D Als Gastgeschenk gab es (passend zum Namen ;) ) Ritter Sport Schokoladentafeln für die ich kleine Verpackungen gebastelt habe und auf jeden Teller verteilt habe. Wer seine Schokivariante nicht mochte konnte untereinander tauschen und so kam am Ende jeder zu seiner Lieblingsschokolade :) und jetzt viel Freude beim Bilder anschauen.

Ich weiß gar nicht wer den Zopf mit den bunten Sternen mitgebracht hat, aber ich liebe diese bunten Sterne :D

Tada :) meine allererste – aber bestimmt nicht letzte – Torte mit Fondant überzogen, mit Walfigur und Tortenwimpelkette. Als Füllung habe ich Erdbeersahne gemacht und abwechselnd mit Kuchenboden, Erdbeermarmelade und Erdbeersahne geschichtet.

 

2 Comments

  1. Birthe 30. September 2018 at 13:09

    Liebe Alexandra,
    Was für eine tolle Deko zur Taufe Eures Sohns!
    Die Deko ist super toll geworden! Ich mag es sehr gerne, wenn alles passt!
    Liebe Grüße,
    Birthe

    1. Alexa 1. Oktober 2018 at 07:56

      Danke Birthe :-* ich mag es auch sehr, wenn alles zusammenpasst :D

Leave a Reply