Geburtstagskarte mit Blütenrahmen

 

Heute gibt es wieder eine Karte aus meinem Archiv zu sehen. Diese Geburtstagskarte habe ich letztes Jahr gewerkelt und mir war nach vielen Blumen und grünen Blättern :)
Zu diesem Zeitpunkt habe ich Aquarell noch auf Flüsterweiß ausprobiert. Das klappt nicht ganz so gut. Heute nehme ich für Aquarellarbeiten Seidenglanz von Stampin´Up! oder richtiges Aquarellpapier. Es ist soviel einfacher damit und das Papier verbiegt und verknittert sich nicht so, wenn es feucht wird.

Bei uns war es in den letzten Wochen einfach nur heiß. Wir waren viel zu oft an der 40°C Marke auf dem Thermometer. Es wurde dringend Zeit, dass es mal etwas abkühlte. Jetzt wäre noch etwas Regen für den Garten nicht schlecht ;)

Gestern musste ich einen Kernbeißer vor dem Kater retten. Ich stand in der Küche und plötzlich war im Haus ein lautes Flattern und Piepen zu hören. Der Kater hatte den Kernbeißer erwischt und ihn ins Haus gebracht. “Schau mal was ich Dir tolles mitgebracht habe!”. Hat er gar nicht verstanden, dass ich nicht begeistert war und ihm die Beute abnahm und nicht wieder hergeben wollte. Den Kernbeißer konnten wir retten und er flog später dann auch sicher davon. Nochmal Glück gehabt kleiner Vogel :D

 

 

Material
Stempel: Grußelemente
Framelits: Botanischer Garten, Wald der Worte
Stempelfarbe: Schokobraun, Wassermelone, Kirschblüte
Papier: Flüsterweiß, Wassermelone, grünes Glitzerpapier, Farngrün, Kirschblüte

Leave a Reply